Feuerwehr in Bayern
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️

Bereitschaftspolizei Gebäude (BePo)


Bereitschaftspolizei (BePo)

Maximale Fahrzeuge:
Mit dem Bau einer Bereitschaftspolizei bekommt man automatisch 4 Stellplätze für einen Zug (3 GruKw & 1 leBefKw) geschenkt. Die Wache generiert noch keine Einsätze. Um Einsätze zu erhalten muss man die erste Ausbaustufe bauen.

Benötigte  Ausbauten:
2. Zug der 1. Hundertschaft, 3. Zug der 1. Hundertschaft, Sonderfahrzeug: Gefangenenkraftwagen und Technischer Zug: Wasserwerfer.

Benötigtes Personal: 113
Start Personal der Bereitschaftspolizei (BePo): keine
Kosten einer Bereitschaftspolizei (BePo): 500.000 Credits / 50 Coins
Start Fahrzeug der Bereitschaftspolizei (BePo): keine
Kosten und Dauer je Ausbauten: 25.000 Credits / 7 Tage

Benötigte Fahrzeuge der Bereitschaftspolizei (BePo)

Gerätekraftwagen (GruKW):

Min. Personen: 1 / Max. Personen: 9 / Ausbildung: keine

Leichter Behelfskraftwagen (leBefKw):

Min. Personen: 1 / Max. Personen: 3 / Ausbildung: Zugführer

Wasserwerfer 1000 (WaWe):

Min. Personen: 5 / Max. Personen: 5 / Ausbildung: Wasserwerfer

Führungskraftwagen (FüKw):

Min. Personen: 1 / Max. Personen: 3 / Ausbildung: FüKw

Gefangenkraftwagen (GefKw):

Min. Personen: 1 / Max. Personen: 2 / Ausbildung: keine

Benötigte Ausbauten für eine funktionierende Bereitschaftspolizei (BePo)

3 Tage:

2. Zug der 1. Hundertschaft
3. Zug der 1. Hundertschaft
Sonderfahrzeug  GefKw

7 Tage

Technischer Zug WaWe


Weiter zu Bereitschaftspolizei (BePo-Konzept) für Verbandseinsätze (VE)